3. Weiterführungskurs Holzernte

Kursziele
  • Sicherheitsregeln respektieren und anwenden 
  • Regeln der Holzerei beim Fällen und Aufarbeiten von Spezialfällen praxisbezogen anwenden
  • Das benötigte Werkzeug fachgerecht einsetzen und warten
  • Grundregeln des Holzrückens mit der Seilwinde verstehen 

Dauer
5 Tage /  Begleitete Praxisanwendung mit ergänzenden Theorieblöcken 
Zielgruppe
Alle, welche privat oder von Berufes wegen unter Einhaltung der Regeln der Arbeitssicherheit Bäume fällen und aufarbeiten wollen

Kursort
Stützpunkt für forstliche Ausbildung Heinzenberg Flerden GR oder nach Absprache

Kosten
1'500.- (Kann bis ca. 70% von Bund und Kanton unterstützt werden)

Voraussetzungen
  • Geeignete körperliche Voraussetzungen
  • Regelmässige Holzhauereiarbeiten ausgeführt
  • Erfüllen des Kurszieles Basiskurses
  • Mindestalter 18 Jahre (Ausnahme: 15 Jahre für Teilnehmer/innen mit Lehrvertrag im Bereich Landwirtschaft)

Kursdaten
Nach Absprache

Anmeldung